Old time JAZZ im KiB  

AettisLogofarbigHP.jpg

Freitag, 9. März  2007

Benfizkonzert organisiert vom Gemeinnützigen Frauenverein Murten, zu Gunsten der Kinderspitex Deutschfreiburg und der Stiftung Theodora.

Türöffnung und Barbetrieb ab 19h00

Eintritt: CHF 25.- / 12.-

Reservationen (unbedingt): Altstadt Buchandlung Murten, 026 670 5777

.

Ättis Jazzband

Die musikalische Neigung der sieben Ättis gilt dem traditionellen Jazz. Im reichhaltigen Repertoire der Band finden sich Songs  der Stilrichtungen New Orleans, Chicago, Dixieland und Swing. Eine Vorliebe zeigt sich in der Auswahl der Kompositionen von Fats Waller, Jelly Roll Morton,  Duke Ellington und natürlich Louis Armstrong. Besonders gepflegt werden anspruchsvolle Arrangements von weniger bekannten Themen, gesangliche  Interpretationen sowie das Zusammenspiel Alphorn mit traditionellem Jazz. Die Ättis Jazzband wurde im Jahre 1981 gegründet.  Die sieben Vollblut-Amateure bilden ein harmonisches, aufgestelltes Team mit der Gabe, die Freude am Jazz an das Publikum weiterzugeben. So ist in den fast 25 Jahren gemeinsamen Musizierens  schon manche „Fuehr“ über die Bühne gegangen. Der Wirkungskreis der  Band liegt der Herkunft der Musiker entsprechend hauptsächlich im Berner Oberland, in der Umgebung von Bern und im Welschland. Doch auch im Raume Kerzers Murten Payerne kennt und schätzt man die Auftritte der sieben aufgestellten Jazzer. Vereinzelte Auslandauftritte wie Sardinien und St. Louis USA gehören zu den musikalischen Höhepunkte der Band, wogegen Auftritte im Radio und Fernsehen als eher zufällig betrachtet wurden, welche bei den immer zu einem Spass aufgelegten Ättis keinen bleibenden Schaden hinterliessen.

 Angefeuert durch eine fägige Stimmung werden die Ättis an den eher spärlichen Auftritten im Berner Oberland oder in der Region Murtensee vom Publikum jeweils zu musikalischen Höhepunkten getrieben. Das letzte Konzert der Ättis Jazzband vom 27. Januar 2005 im KiB ist noch in bester Erinnerung, der Konzertsaal war zum Bersten voll, das ganze Haus swingte.

Harry Balmer  bj, g, voc  -  Hansueli Bürüss Buri  cl, ss  -  Ruedi von Gunten  co  -   Ueli Kuhn  tb, aph  -  Kurt Peter  p  -  Paul Starkl  b  -  Heinz Zoss  dm

AettisHP1.jpg

Nächste Veranstaltungen

VULLY BLUES CLUB PRESENTS "CARVIN JONES"

27 April 2019 20:30

VULLY BLUES CLUB PRESENTS
 Carvin Jones wurde in Lufkin, Texas, geboren. Seine erstaunliche Energie, sein Showgeist und seine hervorragenden Gitarrenkenntnisse haben ihn zu einem Liebling von Blues-Fans und anderen Musikern auf der ganzen Welt gemacht. In sehr jungen Jahren wurde er vom Blues fasziniert, während er sich die Platten von BB King anhörte. Carvin hat mehr als...
10 Jahre PETITE EVASION - "MUSIK AUS MURTEN"

03 Mai 2019 20:15

10 Jahre PETITE EVASION -
10 Jahre Petite Evasion – Musik aus Murten Das Programm besteht aus bekannten und neuen Eigenkompositionen und bietet von Jazz und Balladen bis hin zu volkstümlichen Klängen viel Abwechslung. Die melodiösen Stücke, in denen die leisen Töne nicht fehlen dürfen, sind geprägt von gefühlvollem Spiel mit viel Herz.  Besetzung:    Stephan ...
JAZZ IM KIB MIT - "STEFANO SACCON QUARTETT"

11 Mai 2019 20:30

JAZZ IM KIB MIT -
Ein Quartett, das sich an kommunikativer und tanzbezogener Musik, Kompositionen und Cover orientiert, getragen von Funky, Hip-Hop oder R'n B Rhythmen. Der Leader ist Stefano Saccon der Saxophonist mit Genfer Herkunft, der neben Phil Collins, Fred Wesley, Flavio Boltro, Russel Ferrante usw. spielte. Für seine neue Band holte er sich bemerkenswer...
AGSANG - "NACHTZUG NACH BERLIN" - A CAPELLA

18 Mai 2019 20:15

AGSANG -
Seit 8 Jahren setzt die Gruppe musikalische Akzente in der Schweizer Vocalpop-Szene. Kaum gegründet trafen schon erste Anfragen für öffentliche Auftritte ein. Legendär ist das Konzert in Treyvaux vor 300 Personen. 2015 startet aGsang das Jahr mit einer Tunnelfahrt zum Thema Überröschti. Der Auftritt wird ein “Wäud-Erfoug” (oder “a wäutz Erfoug”). ...
GITARREN & MEHR PRÄSENTIERT: "QUADRO NUEVO"

25 Mai 2019 20:15

GITARREN & MEHR PRÄSENTIERT:
Quadro Nuevo ist zurück in Murten. Die zweifachen ECHO-Gewinner (bester Live Act 2010 und 2011), ausgezeichnet mit dem Deutschen Jazz Award und dem Europäischen Phonopreis Impala in Paris nehmen uns mit in eine Welt zwischen Okzident und Orient, zwischen Tango und glühendem Jazz...und auch, mit grösster Spielfreude, ins gänzlich Neue. „Wo unser ...
Zum Seitenanfang