kultur – Veranstaltungen im KiB
Januar + Februar 2006
Freitag 6. Jan 20h30

JAZZ Meets Classics - JOE HAIDER Double Quartet                  Das Joe Haider Quartet zusammen mit dem Modern String Quartet aus Deutschland starten im KiB mit der 70th Anniversary Tour 2006.                         www.joehaider.ch                                 Abendkasse ab 19h30, Eintritt CHF 35.-                                Reservationen: 026 670 6102 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

.
Mittwoch 25. Jan 14h30 - 16h00

MÄRLIHUUS – „Aschenputtel“   für Kinder von 4 bis ca. 10 Jahren. Mit Prisca Marti. Eintrittspreis: CHF 10.-                                                         www.maerlihuus.com

.
Samstag 28. Jan 20h15

Kellertheater Murten - „Mordslust“ - Première                     Ein Stück von Wilfried Happel als Eigeninszenierung des Keller­theaters. Familienidylle als Soap, die bachab geht. Komisch – absurd – tragisch. Es stellt die Realität auf irritierende Art auf den Kopf. Regie Mark Kessler. Mitwirkende: alte und neue Gesichter des KTM.                                                       www.kellertheatermurten.ch

Weitere Aufführungsdaten : So 29.01. 18h00 /  Mi 1.02. 20h15 /  Mi 8.02. 20h15 /  Fr 10.02. 20h15 /  Sa 11.02. 20h15 /  So 12.02. 18h00 /  Mi 15.02. 20h15 /  Fr 17.02. 20h15 /  Sa 18. 02. 20h15 (Derniere)                                                            Reservationen : Altstadt Buchhandlung Murten, 026 670 5777

.
Mittwoch 22. Feb 14h30 - 16h00

MÄRLIHUUS – „Das Eselein“      für Kinder von 4 bis ca. 10 Jahren. Mit Prisca Marti. Eintrittspreis: CHF 10.-                                                         www.maerlihuus.com

.
Freitag 24. Feb 20h00

Märlikreis Murten – „Ein märchenhafter Abend“                       Märchen für Erwachsenen über „Männer“: Helden – Narren – Weise – Heilige – Kerle..... Es erzählen: Erika Herren, Helen Brech­bühl, Juliette Erlandsen, Heidi Keller, Susanne Moser, Marco Löpfe.       Die Geschichten werden in Schweizerdeutsch erzählt.

.  Eintritt frei, Kollekte

Nächste Veranstaltungen

VULLY BLUES CLUB PRESENTS "CARVIN JONES"

27 April 2019 20:30

VULLY BLUES CLUB PRESENTS
 Carvin Jones wurde in Lufkin, Texas, geboren. Seine erstaunliche Energie, sein Showgeist und seine hervorragenden Gitarrenkenntnisse haben ihn zu einem Liebling von Blues-Fans und anderen Musikern auf der ganzen Welt gemacht. In sehr jungen Jahren wurde er vom Blues fasziniert, während er sich die Platten von BB King anhörte. Carvin hat mehr als...
10 Jahre PETITE EVASION - "MUSIK AUS MURTEN"

03 Mai 2019 20:15

10 Jahre PETITE EVASION -
10 Jahre Petite Evasion – Musik aus Murten Das Programm besteht aus bekannten und neuen Eigenkompositionen und bietet von Jazz und Balladen bis hin zu volkstümlichen Klängen viel Abwechslung. Die melodiösen Stücke, in denen die leisen Töne nicht fehlen dürfen, sind geprägt von gefühlvollem Spiel mit viel Herz.  Besetzung:    Stephan ...
JAZZ IM KIB MIT - "STEFANO SACCON QUARTETT"

11 Mai 2019 20:30

JAZZ IM KIB MIT -
Ein Quartett, das sich an kommunikativer und tanzbezogener Musik, Kompositionen und Cover orientiert, getragen von Funky, Hip-Hop oder R'n B Rhythmen. Der Leader ist Stefano Saccon der Saxophonist mit Genfer Herkunft, der neben Phil Collins, Fred Wesley, Flavio Boltro, Russel Ferrante usw. spielte. Für seine neue Band holte er sich bemerkenswer...
AGSANG - "NACHTZUG NACH BERLIN" - A CAPELLA

18 Mai 2019 20:15

AGSANG -
Seit 8 Jahren setzt die Gruppe musikalische Akzente in der Schweizer Vocalpop-Szene. Kaum gegründet trafen schon erste Anfragen für öffentliche Auftritte ein. Legendär ist das Konzert in Treyvaux vor 300 Personen. 2015 startet aGsang das Jahr mit einer Tunnelfahrt zum Thema Überröschti. Der Auftritt wird ein “Wäud-Erfoug” (oder “a wäutz Erfoug”). ...
GITARREN & MEHR PRÄSENTIERT: "QUADRO NUEVO"

25 Mai 2019 20:15

GITARREN & MEHR PRÄSENTIERT:
Quadro Nuevo ist zurück in Murten. Die zweifachen ECHO-Gewinner (bester Live Act 2010 und 2011), ausgezeichnet mit dem Deutschen Jazz Award und dem Europäischen Phonopreis Impala in Paris nehmen uns mit in eine Welt zwischen Okzident und Orient, zwischen Tango und glühendem Jazz...und auch, mit grösster Spielfreude, ins gänzlich Neue. „Wo unser ...
Zum Seitenanfang