KiB ulturprogramm                                          

 

September 2008 - Oktober 2008

 

 

 

September

 

Samstag   06. September 08   21h00

 

UpJazz präsentiert das „Christian Münchinger Quartet“                    Hardbop Jazz

 

Christian Münchiger orientiert sich an den Saxophon-Giganten John Coltrane, Sonny Rollins und Dexter Gordon. Inspiriert von diesen mächtigen Einflüssen hat er mit seinem Quartet eine Identität entwickelt, die ganz bewusst und mit viel Freude zu den Wurzeln steht.

 

Line up: Ch. Münchinger saxes – Ch. Stiefel piano – F. Gisler bass – P.Baschnagel drums.

 

*) Kasse & Bar ab 20h00           Eintritt 24.-/18.-                                   www.upjazz.ch

 

 

 

 

 

Samstag   13. September 08    20h15

 

KELLERTHEATER MURTEN   "NACHT, MUTTER ..."                                Saisoneröffnung

 

Jessie lebt zurückgezogen mit ihrer Mutter und konfrontiert sie inmitten ihres ereignislos-trostlosen Alltages mit der Absicht, sich umzubringen. Die Kernaussage der Mutter im Kampf um das Leben ihrer Tochter: "Wenn du den Mut hast dich umzu­bringen, dann hast du auch den Mut weiter zu leben ..." müsste Jessie eigentlich zur Reflexion bewegen. Aufwühlende Dramatik mit Barbara-Magdalena Ahren und Karin Wirthner, Regie: Frank Demenga.

 

*) Kasse & Bar ab 19h30           Eintritt CHF 25.-/20.-              www.kellertheatermurten.ch

 

 

 

 

 

Sonntag   14. September 08   17h00

 

SZENISCHE LESUNG über Geniale Frauen    „Mascha Kaléko“

 

Berliner Shootingstar der Roaring Twenties. Bei soviel Charme, Schönheit und gleich­zeitiger Intelligenz, wurden selbst Hermann Hesse und Thomas Mann bezaubert. Sie feierten sie als Dichterin der Grossstadt – bis die Nazis sie 1933 zur Flucht zwangen.

 

Musik: Annina Demenga Klavier, Mirjana Reinhard Violine.                            

 

*) Kasse & Bar ab 16h15           Eintritt 28.- 

 

 

 

 

 

Freitag   19. September 08   20h15

 

DIE ABAKUSTIKER    "Liebe, Geld und Krimis "                                 A-capella pur

 

Humorvoll mit viel Charme und Pepp singen sich die vier Abakustiker in die Herzen des Publikums. A-cappella pur, perfekt intoniert und natürlich ohne Instrumente! Mit einem Augen­zwinkern singen die vier Freiburger Sänger unter anderem von Lebens­situatio­­nen, wie sie etwa durch die Liebe, zu wenig Geld, oder gar das Krimi lesen entstehen.

 

Line up: Benedikt Jutzet & Roland Schuler Tenor, Guido Philopona & Frank Brügger Bass

 

*) Kasse & Bar ab 16h45           Eintritt 25.-                                       www.abakustiker.ch

 

 

 

 

 

Freitag  26. September 08  20h15

 

KANDLBAUER ACOUSTIC SHOW

 

Nach einem erfolgreichen Sommer stellt Kandlbauer die Verstärker zur Seite, nimmt den Koffer seiner akustischen Gitarre hervor und macht sich wieder auf die Reise. Er ist so zu hören, wie nie zu vor: unplugged, schnörkellos, ungefiltert und unvergesslich.

 

Line up: Daniel Kandlbauer voc, guit - Cyril Camenzind guit - Toby Bachmann bass, rhodes

 

*) Kasse & Bar ab 19h30           Eintritt 28.-                                       www.kandlbauer.ch

 

 

 

Oktober

 

Freitag  03. Oktober 08   20h00

 

LITERATUR „ Kalender-Geschichten“   von Dr. Paul König-Hertig.

 

Im deutschen Sprachraum haben Hebel wie vor ihm Grimmelshausen Kalender-­Geschichten geschrieben. Später waren es Gotthelf, es Brecht und Böll. Diese Art von verständlicher Dichtung führt uns aus der Vergangenheit in die Zukunft.

 

                                            Eintritt frei,  Kollekte

 

 

 

 

 

Samstag  04. Oktober 08   21h00

 

UpJazz präsentiert: „Stefano Romerio Quartet“                                   Lyric guitar Jazz

 

Stefano Romerio’s Musik zeichnet sich durch einen warmen Sound, einfühlsame Filigranität und beseelte Musikalität aus. Mit seiner Affinität zur klassischen Jazzgitarre generiert Stefano Romerio einen eigenständigen, transparenten Ausdruck voller Intimität und Lyrismus.

 

Line-up: St. Romerio guitar – M. Spillmann trumpet – M. Micheli bass – D. Egli drums.

 

*) Kasse & Bar ab 20h00           Eintritt 24.-/18.-                                        www.upjazz.ch

 

 

 

 

 

Freitag   10. Oktober 08   20h15

 

KELLERTHEATER MURTEN   Joachim Rittmeyer  -  „Verlustig“                      

 

In diesem neuen Solo passiert Wundersamstes: Die gerissene Idee eines Theater­besitzers führt zu einer unmöglichen Begegnung zwischen Publikum und Künstler. Daraus wird eine abendfüllende Belastungsprobe, die alles bietet, obwohl sie von nichts ausgeht.

 

Von und mit Joachim Rittmeyer, Buch- und Regiebegleitung: Stephan Gerber

 

*) Kasse & Bar ab 19h30           Eintritt CHF 25.-/20.-              www.kellertheatermurten.ch

 

 

 

 

 

Samstag   11.10.08,  20h00

 

Sonntag    12.10.08,  15h00 und 19h00

 

Gemischter Chor Muntelier singt für Sie „NEW YORK - NEW YORK“

 

Jahreskonzert mit Film- und Musicalmelodien, unter der Leitung von Agnes Kurth, musikalische Begleitung Peter Wyss, Führung durch das Konzert Beatrix Vogl.

 

Türöffnung & Bar: 1 Std vor Konzertbeginn     Eintritt frei, Kollekte

 

 

 

 

 

Sonntag   19. Oktober 08   17h00

 

SZENISCHE LESUNG über Genie und Wahn    „Niccolò Paganini“

 

Der Teufelsgeiger. Der geniale Violinvirtuose feierte mit seinen Konzerten Triumphe in ganz Europa. Die G-Saite, die Paganini ausreichte, ganze Konzerte zu absolvieren, soll er aus den Gedärmen seiner Geliebten hergestellt haben.

 

Musik: Annina Demenga Klavier, Alexander Dubach Violine.                            

 

*) Kasse & Bar ab 16h15           Eintritt 28.- 

 

 

 

 

 

Mittwoch  29. Oktober 08   14h30 – 16h00

 

MÄRLIHUUS    „König Drosselbart“     Kinder (4 - 10 J.)             www.maerlihuus.com

 

 

 

*) Reservationen: Tel. 026 670 5777  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kulturzentrum im Beaulieupark KiB   Prehlstrasse 13   3280 Murten 

 

Tel. + Fax: 026 672 1674   eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    Web: www.kib-murten.ch

 

Nächste Veranstaltungen

VULLY BLUES CLUB PRESENTS "CARVIN JONES"

27 April 2019 20:30

VULLY BLUES CLUB PRESENTS
 Carvin Jones wurde in Lufkin, Texas, geboren. Seine erstaunliche Energie, sein Showgeist und seine hervorragenden Gitarrenkenntnisse haben ihn zu einem Liebling von Blues-Fans und anderen Musikern auf der ganzen Welt gemacht. In sehr jungen Jahren wurde er vom Blues fasziniert, während er sich die Platten von BB King anhörte. Carvin hat mehr als...
10 Jahre PETITE EVASION - "MUSIK AUS MURTEN"

03 Mai 2019 20:15

10 Jahre PETITE EVASION -
10 Jahre Petite Evasion – Musik aus Murten Das Programm besteht aus bekannten und neuen Eigenkompositionen und bietet von Jazz und Balladen bis hin zu volkstümlichen Klängen viel Abwechslung. Die melodiösen Stücke, in denen die leisen Töne nicht fehlen dürfen, sind geprägt von gefühlvollem Spiel mit viel Herz.  Besetzung:    Stephan ...
JAZZ IM KIB MIT - "STEFANO SACCON QUARTETT"

11 Mai 2019 20:30

JAZZ IM KIB MIT -
Ein Quartett, das sich an kommunikativer und tanzbezogener Musik, Kompositionen und Cover orientiert, getragen von Funky, Hip-Hop oder R'n B Rhythmen. Der Leader ist Stefano Saccon der Saxophonist mit Genfer Herkunft, der neben Phil Collins, Fred Wesley, Flavio Boltro, Russel Ferrante usw. spielte. Für seine neue Band holte er sich bemerkenswer...
AGSANG - "NACHTZUG NACH BERLIN" - A CAPELLA

18 Mai 2019 20:15

AGSANG -
Seit 8 Jahren setzt die Gruppe musikalische Akzente in der Schweizer Vocalpop-Szene. Kaum gegründet trafen schon erste Anfragen für öffentliche Auftritte ein. Legendär ist das Konzert in Treyvaux vor 300 Personen. 2015 startet aGsang das Jahr mit einer Tunnelfahrt zum Thema Überröschti. Der Auftritt wird ein “Wäud-Erfoug” (oder “a wäutz Erfoug”). ...
GITARREN & MEHR PRÄSENTIERT: "QUADRO NUEVO"

25 Mai 2019 20:15

GITARREN & MEHR PRÄSENTIERT:
Quadro Nuevo ist zurück in Murten. Die zweifachen ECHO-Gewinner (bester Live Act 2010 und 2011), ausgezeichnet mit dem Deutschen Jazz Award und dem Europäischen Phonopreis Impala in Paris nehmen uns mit in eine Welt zwischen Okzident und Orient, zwischen Tango und glühendem Jazz...und auch, mit grösster Spielfreude, ins gänzlich Neue. „Wo unser ...
Zum Seitenanfang