Veranstaltungen suchen

02
Sep
2017
OFFEN FÜR NEUES - BEZIRZUNGEN

40.- / 35. CHF

02 September 2017 17:00

im Kalender speichern

Specials
OFFEN FÜR NEUES  -  BEZIRZUNGEN

«Bezirzungen» zeichnet in Bewegung, Klang und Bild archetypische Frauen-Tableaus, inspiriert von den Bildern Franz von Stucks. In «Bezirzungen» begeben sich die Beteiligten, jede aus ihrer jeweiligen Kunstsparte – Tanz, Schauspiel, Musik – heraus, auf die Suche nach archetypischen Ideen, Formen hinter den Formen. Die Szenen spielen im rätselhaften Bereich zwischen Bewegung und Tanz, Geräusch und Ton, Atem und Stimme, Geschichte und Symbolik, Zeit und Augenblick, Vergessenem und immer Dagewesenem.

Werke von Doina Rotaru (*1951)  •  Gaspar Cassadó (1897–1966)  •  Ana Topalovic (*1981)  •  Johanna Doderer (*1969)  •  Sofia Gubaidulina (*1931)

Mitwirkende: Ana Topalovic, Violoncello  •  Rosalie Wanka, Tanz  •  Laura Maire, Schauspiel  •  Rainer Michaelis, Film

Bitte beachten:  Vorverkauf über Tickets online oder www.murtenclassics.ch




26
Aug
2017
OFFEN FÜR NEUES - CHOPIN’CHOPIN

40.- / 35. CHF

26 August 2017 17:00

im Kalender speichern

Konzerte
OFFEN FÜR NEUES  -  CHOPIN’CHOPIN

Die Muse Frédéric Chopin: Zwei Klaviere, zwei Herkunftsländer, zwei Stile, eine Seele

In CHOPIN’CHOPIN sitzen sich die beiden Pianisten Judith Jáuregui und Pepe Rivero (mit Jazz-Trio) gegenüber und fusionieren ihre beiden Stile zur über­raschenden Einheit. Spanien und Kuba, Europa und Lateinamerika beeinflussen sich gegenseitig, während Chopin als musikalischer Patron beider Welten wirkt. Chopins Musik, seine Etüden, Walzer, Préludes und Balladen geben den künstlerischen Impuls für eine erstaunliche Synthese, woraus wieder einmal die Erkenntnis resultiert, dass Musik keine Grenzen kennt, weder stilistische noch geographische und erst recht nicht politische. Chopins Romantik und Intimität in fortlaufender Emotion.

Frédéric Chopin (1810–1849): Préludes op. 28/1, 4, 7, 18, 20, 23  •  Ballade op. 23/1  •  Mazurka op. 17/4  •  Andante Spianato / Grande Polonaise brillante op. 22

Mitwirkende: Judith Jáuregui, Klavier  •  Pepe Rivero, piano  •  Georvis Pico, drums  •  Reinier Elizarde «El Negrón», bass

Bitte beachten:  Vorverkauf über Tickets online oder www.murtenclassics.ch




31
Jul
2017
SOMMERPAUSE

Gratis

31 Juli 2017 00:00

im Kalender speichern

Uncategorized
SOMMERPAUSE

MurtenClassics empfängt Sie gerne am Sa 26.08.16

um 17h00 mit dem Konzert CHOPIN'CHOPIN im Rahmen von "offen für neues"

Der KiB-Vorstand wünscht allen eine erholsame Sommerzeit!




17
Jun
2017
IMPULSVORTRÄGE PRÄSENTIERT VON MUT POINT MURTEN

17 Juni 2017 14:00 - 17:30

im Kalender speichern

Specials
IMPULSVORTRÄGE PRÄSENTIERT VON MUT POINT MURTEN

Impulsvortrag zu den Themen WASSER - ENERGIE - VITALITÄT - WOHLFÜHLEN

Referentinnen und Referenten:

Thema Wasser: Burkhard Koller & Katrin Stigge - Thema Energie: Kurt Hörmann

Thema Vitalität: Rosa Glauser - Wohlfühlen: Bernd Uricher

Veranstalter: Mut Point Murten  www.mutpoint-murten.ch

Mut Point Murten unterstützt Menschen auf dem Weg zu ihrer mutigen Vision.
Mutig sein, heisst neue Ideen und Gedanken zu zulassen. Mut ist nur ein Augenblick der Entscheidung. Was wäre, wenn die Menschheit etwas mutiger wäre. Unser Impulsvortrag zeigt Möglichkeiten zu mehr Mut, Vitalität und Lebensfreude.




20
Mai
2017
QUADRO NUEVO | Eine Veranstaltung von "Gitarren & mehr"

20 Mai 2017 20:15

im Kalender speichern

Jazz
QUADRO NUEVO  |  Eine Veranstaltung von

SORRY, DIESES KONZERT IST BEREITS AUSVERKAUFT!

QUADRO NUEVO
EINE VERANSTALTUNG VON „GITARREN & MEHR“

Quadro Nuevo ist die europäische Antwort auf den argentinischen Tango. Arabesken, Balkan-Swing, Balladen, waghalsige Improvisationen, Melodien aus dem alten Europa und mediterrane Leichtigkeit verdichten sich zu märchenhaften Klangfabeln. Diese erzählen vom Vagabundenleben, den Erfahrungen und Begegnungen auf der grossen Reise des Lebens, den kleinen Zufällen und den grossen Momenten, von Zartheit und wildem Temperament, immer getrieben zwischen östlichen und westlichen winden, zwischen verzehrender Sehnsucht und genussvoller Erfüllung – zwischen dem Bitteren und dem Süssen.
Quadro Nuevo tourt seit 1996 durch die Länder der Welt und gab über 3000 Konzerte. Immer unterwegs hat das Instrumental-Quartett abseits der gängigen Genre-Schubladen eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Sie ist geprägt von der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von grösster Spielfreude. Das Geheimnis ist Hingabe. Selten hat man erlebt, dass Musik mit so viel Spannung und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird.
Die Auftrittsorte der vier Musiker sind so verschieden wie die Wurzeln ihrer Musik: Quadro Nuevo ist nicht nur in Konzertsälen und auf Festivals zu Gast, die spielsüchtigen Virtuosen reisen auch als Strassenmusikanten durch südliche Städte und fordern als nächtliche Tango-Kapelle zum Tanz, sie konzertieren in Jazz-Clubs und in der New Yorker Carnegie Hall. In den Jahren 2010 und 2011 erhielt Quadro Nuevo jeweils den ECHO Jazz als bester Live Act und wurde so mit dem höchsten Deutschen Musikpreis geehrt.

Mulo Francel, Saxophone, Klarinetten
D.D. Lowka: Kontrabass, Perkussion
Andreas Hinterseher: Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon
Evelyn Huber: Harfe, Salterio

GITARREN & mehr: pdfQuadro_Nuevo_Konzert_Info_Meer.pdf

  |  Tickets ausverkauft



06
Mai
2017
NEW ORLEANS HOT SHOTS - SCHÖNER ALTER JAZZ

06 Mai 2017 20:15

im Kalender speichern

Jazz
NEW ORLEANS HOT SHOTS - SCHÖNER ALTER JAZZ

Die NEW ORLEANS HOT SHOTS entstanden 1987. Heute zählt die Band zu den wenigen Formationen die noch den schönen alten New Orleans Jazz pflegen.

Die ursprüngliche Jazzform, die um 1900 entstand und noch bis gegen das Jahr 2000 von ihren Vorbildern, den letzten legendären, schwarzen Musikern in der „Preservation Hall“ in New Orleans gespielt wurde.

Tragendes Element dieser Musik ist das freie, gefühlsvolle, unkomplizierte und sehr spontane Zusammenspiel. Das lockere Auftreten und die Spielfreude der einzelnen Musiker begeistern sowohl Liebhaber wie auch jazzunkundiges Publikum.

Line-up: Jakob Etter, cornet - Johnny Ramseier, trombone - Gilbert Rossmann, clarinet - Dieter Steiner, piano - Nidy Niederhauser, banjo - Frédéric Cotting, bass - Peter Gschwend, drums




28
Apr
2017
Comedia Zap - "Bitte wenden!" | Ein Kellertheater-Gastspiel

28 April 2017 20:15

im Kalender speichern

Theater
Comedia Zap -

«Bitte wenden!» ist eine bildstarke, aberwitzige Liebesgeschichte, die an schräge Szenen zeitloser Stummfilmklassiker erinnert.
Weiterlesen auf www.kellertheatermurten.ch

Online Reservationen www.kellertheatermurten.ch oder Tel. 079 854 32 04 (Mo-Sa 16h-20h)




01
Apr
2017
Anet Corti - "OPTIMUM - BIS ZUM BITTEREN MAXIMUM"

01 April 2017 20:15

im Kalender speichern

Specials
Anet Corti -

Komödiantisches, satirisches Theater

Optimiere dich selbst! Dieser Herausforderung stellt sich Anet Corti und nimmt in ihrem neuen Programm unsere Leistungsgesellschaft und deren Ego-Tuning-Manie ins Visier. Mittelmass macht keinen Spass! Was wir wollen, ist im Minimum das Optimum.

Frühfördern, aufspritzen, therapieren, powernappen, akademisieren … und zwar politisch korrekt, glutenfrei und möglichst viersprachig. Wie gehen wir um mit diesem Optimierungswahn, den Geräten, die smarter sind als wir selbst, und der ewigen Updaterei? Wie schaffen wir den Spagat zwischen digitaler Vorstellung und analoger Realität?

Anet Corti und ihre Bühnenfiguren präsentieren einen temperamentvollen Abend rund um das rastlose Streben nach Perfektion. Ein Abend voller Wortwitz, Slapstick und Brain-Scanning. Garantiert offline, dafür 100% 3-D.

Text: Anet Corti, André Küttel

Regie : Fabienne Hadorn, Dominique Müller

Zu Anet Corti
Jahrgang 1969, Komödiantin und Kabarettistin, Ausbildung an der Scuola Teatro Dimitri, ist seit 2000 mit eigenen Bühnenprogrammen unterwegs. Seit März 2016 tourt sie mit ihrem dritten Programm «Optimum» durch die Schweiz.
Sie spielt in verschiedenen weiteren Formaten u.a. in «Bundesordner» oder in der «Bingo Show» mit Beat Schlatter. Im TV war sie bereits zu sehen: beispielsweise bei «SRF bi de Lüt – Selbstgemacht» oder «Kassensturz».
Anet Corti reflektiert in ihren Bühnen-Figuren unseren Alltag: kritisch, aber immer liebevoll komisch.




29
Mär
2017
MÄRLIHUUS - ASCHENPUTTEL

29 März 2017 14:30 - 16:00

im Kalender speichern

Kinder
MÄRLIHUUS - ASCHENPUTTEL
Mit Prisca Saxer-Marti, für Kinder von 4 bis 10 Jahren 
Reservation nicht notwendig!

Weitere Infos  www.maerlihuus.com




17
Mär
2017
Theater schön&gut - "Mary" | ein Kellertheater-Gastspiel

17 März 2017 20:15

im Kalender speichern

Theater
Theater schön&gut -

Der fünfte Streich von schön&gut bringt einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie.
Weiterlesen auf 
www.kellertheatermurten.ch

Online Reservationen www.kellertheatermurten.ch oder Tel. 079 854 32 04 (Mo-Sa 16h-20h)




Unterstützt durch ...

 murten        edelline

Medienpartner:

Medienpartner Website neu

Zum Seitenanfang