Logo Talk im KiB

 

Der TALK IM KiB ist Teil des Jahresprogrammes des Vereins Kultur im Beaulieu (KiB) und findet in der Regel 2x jährlich sonntags zwischen 17.00h und ca. 18.30h statt.

Ein ungezwungenes Gespräch mit zwei Gästen, die aus ihrem Leben und ihrem Tun erzählen. Bekannte und weniger bekannte Persönlichkeiten aus dem Seebezirk, der ganzen Schweiz oder der Welt erzählen spannende Geschichten und unterhaltsame Anekdoten. Die Gäste aus Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung, Wirtschaft oder dem Sport philosophieren über Verbindendes und Trennendes, Ansichten und Meinungen, die zum Nachdenken und Schmunzeln anregen.

Die Themenwahl ist vielfältig und die Sprache Mundart und/oder Hochdeutsch.

 

Veranstalter: KiB Kulturzentrum im Beaulieupark
Veranstaltungsort Prehlstrasse 13 3280 Murten
Medienpartner: Freiburger Nachrichten, Murtenbieter, Kerzers Anzeiger
Türöffnung & Bistro: jeweils ab 16.15h
Eintrittspreis: CHF 20.-
Reservationen: online auf www.kib-murten.ch oder per Tel. 026 670 5777
Technik: Kari Ott & Theo Nussbaumer
Musikalische Begleitung:
Mila Artemieva am Flügel
Moderatorin: Aliki Eugenidis, freischaffende Journalistin

Foto Aliki neukl

 
Der nächste Talk findet am Sonntag 2. Juni um 17h00 statt.

An unserem 7. Talk begrüssen wir zwei bekannte Persönlichkeiten: Thomas Meyer, Autor und Michel Roggo, Unterwasserfotograf:

Es gibt eine kurzfristige Änderung: Leider kann unser ursprünglicher Gast, der Regisseur Michael Steiner am 2. Juni nicht am Talk im KiB teilnehmen. Er wurde mit seinem Film "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" überraschend an das Festival de Cine Europeo nach Santiago de Chile eingeladen. Wir wünschen ihm viel Erfolg!

Wir freuen uns, an seiner Stelle Thomas Meyer zu begrüssen, den Autor des verfilmten Romans "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse". Meyer verfasste ebenfalls das Drehbuch zum Kinofilm, der mit über 270'000 Besucherinnen und Besuchern die erfolgreichste Schweizer Produktion des Jahres 2018 war. Schon Meyers gleichnamiger Roman eroberte die Bestseller-Listen im Sturm, wo er sich 60 Wochen lang hielt. 140'000 Mal ging die Coming-of-Age-Story des jungen, orthodoxen Juden Mordechai "Motti" Wolkenbruch aus Zürich-Wiedikon über den Ladentisch. Bald erlebt Motti neue Abenteuer: In der Fortsetzung "Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin", die im September erscheint. Thomas Meyer schreibt ausserdem seit 2014 für das Sonntagsblick-Magazin eine Ratgeberkolumne: Die gesammelten Antworten wurden in seinem aktuellen Buch "Meyer rät." kürzlich veröffentlicht.

Mit seinem spektakulären Unterwasseraufnahmen aus Südamerika bis Russland begeisterte er das Publikum, der Freiburger Natur-Fotograf Michel Roggo. Eine seiner Spezialitäten sind Unterwasseraufnahmen. Er veröffentlichte seine Bilder in den Zeitschriften "Geo", "National Geographic", "BBC Wildlife Magazine" oder "WWF International". Er erhielt mehrere Auszeichnungen und Nominierungen für die Wettbe­werbe BBC Wildlife Photographer of the Year, European Wildlife Photographer of the Year oder Nikon Photo Contest International. => Ab Juni 19 stellt er im Museum Murten seine Unterwasser­fotos aus der Dreiseenregion aus.

Frühere Talks

Nächste Veranstaltungen

Das Kellertheater präsentiert: «3 auf einen Streich» KINDERPROGRAMM

14 Dezember 2019 15:00

Das Kellertheater präsentiert: «3 auf einen Streich» KINDERPROGRAMM
«3 auf einen Streich» «3 auf einen Streich» sind die Klarinettistin Eveline Eichenberger, die Pianistin Gisela Keel und die Schauspielerin Prisca Saxer. Das Trio sucht, komponiert und improvisiert die passende Musik zu frei erzähltem Text. Es entstehen wunderbar musikalisch inszenierte Märchen und Geschichten. Detaillierte Informationen zum Stüc...
Zum Seitenanfang